Autor Thema: Offizieller Beamtendumm-Faden  (Gelesen 11775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernd

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Offizieller Beamtendumm-Faden
« am: 21 August 2016, 15:19:18 »
Beamtendumm ist so ein Vertreter der Alleinunterhalter ohne tieferen Sinn!
Und endlich hat er wieder einen öffentlichen Faden!
Was der sich freuen wird!
 

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #1 am: 22 August 2016, 10:00:27 »
Ob die Beschäftigung mit einem Beamtendummen den Ruf der Community verbessert, da habe ich so meine Zweifel...

Aber ich denke, man muss es sehen, wie es ist: Das Sonnestaatland ist halt auch eine Spaßgesellschaft und das gehört dazu, so wie damals Stoll oder heute Mario & Fitzek! Diese sehe ich auch alle nicht als ernsthafte Gegner an.

Ob man das ernsthafte Engagement gegen rechte Verschwörungstheorien besser irgendwie davon trennen sollte? Eine gute Frage!

Das SSL fing halt mit eine Facebook-Seite an, auf der satirisch gegen Reichsbürger gekämpft wurde. Da war der Humor von Anfang an dabei.

Wir ziehen über Beamtendumm her, weil er es mit uns macht. Ein reiner Freizeitspaß! Da ist kein politische Anspruch dabei.

Ernsthafte Gegner für uns werden wir aber sicher auch noch finden...
« Letzte Änderung: 22 August 2016, 10:04:17 von NDR »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Sebastian

Offline Sebastian

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #2 am: 22 August 2016, 15:35:29 »
Na ja, ich denke Beamtendumm ist uns schon lange genug auf der Nase rumgetanzt.
Wir sollten dem penetranten Störenfried endlich mal den Blog abschalten lassen.

Was hat der Witzbold überhaupt in unserem Internet verloren? Bekanntlich ist das unser Staatsgebiet!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tuska

Offline Behördenmitarbeiter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: -1
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #3 am: 22 August 2016, 16:55:11 »
Dummerle sollte sich damit abfinden, dass die Behörden immer am längeren Hebel sitzen und uns keiner was kann.

Während der .com-Server zumindest noch die Lennéstraße angibt, hat man sich hier gar nicht erst die Mühe eines Impressums gemacht.

Was sagst Du dazu, Beamtendumm?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bernd

Offline Bernd

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #4 am: 23 August 2016, 08:01:36 »
Beamtendumm wundert sich aktuell über "viele Flugzeuge":

Zitat
Viele Flugzeuge
Veröffentlicht am 22. August 2016 von beamtendumm

Ich weiß nicht, was das zu bedeuten hat, ich weiß auch nicht, ob das jemand anderem aufgefallen.´ist

Ich komme gerade von draußen, war vielleicht eine halbe Stunde im Grünen. Das war so zwischen 22:30 Uhr und 23:00 Uhr. Für diese späte Uhrzeit bemerkte ich äußerst viele Flugzeuge am Himmel. Sie flogen sowohl Richtung Flughafen Düsseldorf, aber auch in die andere Richtung.

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich zu dieser Zeit schon mal so viele Flugzeuge am Himmel gesehen hatte. Haben andere Leser ähnliche Beobachtungen gemacht, oder weiß sogar jemand, warum so viele Flugzeuge unterwegs waren? Mich würde dies schon interessieren.

Könnte das eventuell daran liegen, dass gerade Ende der Feriensaison ist und die Leute aus dem Urlaub zurückkommen?  :P
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: NDR

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #5 am: 23 August 2016, 11:19:42 »
Zitat
Sie flogen sowohl Richtung Flughafen Düsseldorf, aber auch in die andere

Faszinierend! Wenn das nicht so wäre, müssten sich ja auf einer Seite die Flugzeuge auftürmen und auf der anderen Seite die Flugzeuge langsam alle ausgehen...
« Letzte Änderung: 23 August 2016, 12:27:18 von NDR »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bernd, Sebastian

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #6 am: 23 August 2016, 22:30:26 »
Beamtendumm hat dieses Forum schon völlig durchschaut:

Zitat
Habt doch etwas Mitleid mit dem NIEDERRHEINER, …
Veröffentlicht am 23. August 2016 von beamtendumm

Habt doch etwas Mitleid mit dem NIEDERRHEINER, er kann doch nichts dafür.

Dass der NIEDERRHEINER regelmäßig mit mir Ärger hat, und dabei so überhaupt keinen Blumentopf gewinnen kann, das ist ja nicht mehr neu. Aber jetzt fallen über das Schwuchtelchen auch noch seine eigenen SonnenStasiDeppen her. Ich meine, das geht gar nicht, denn der NIEDERRHEINER kann doch gar nichts dafür.

Wenn man sich die lange Geschichte der Menschheit ansieht, dann stellt man immer wieder fest, dass Heteros in der Lage sind, mittels Geschlechtsverkehr etwas zu schaffen, was Hand und Fuß hat. Homosexuelle dagegen können sich mit ihrem Partner noch so abmühen, und schaffen es dennoch nicht, etwas auf die Beine zu stellen, was Hand und Fuß hätte. Auch unser NIEDERRHEINER bemüht sich zwar gerne, hat aber bisher nichts geschafft im Leben. Es ist schon auffallend, wie er, und seine SonnenStasiDeppen immer wieder auf der falschen Seite, nämlich bei den Verlierern, zu finden sind. Egal ob bei Antonya, bei Gustel Mollath, oder Ulvi Kullac.

Wenn es Menschen gibt, die den Kampf von Antonya unterstützen, dann findet sich garantiert so einen SonnenStasidepp rund um den NIEDERRHEINER, der dagegen agiert. Am Ende gewinnen natürlich Antonya und ihre Unterstützer, und der NIEDERRHEINER und seine SonnenStas Deppen sind mal wieder die Verlierer.

Wenn es Menschen gibt, die Gustel Mollath unterstützen, der über sieben Jahre unschuldig in der Psychiatrie untergebracht war, dann findet man bei den SonnenStasiDeppen garantiert jemand, der gegen Gustel Mollath gehetzt hat. Mit dem Ergebnis, dass G.M. und seine Unterstützer am Ende erfolgreich waren, während den SonnenStaatLosern nur ihre dumme Hetze bleibt.

Wenn es Menschen gibt, die sich für den unschuldig Inhaftierten Ulvi Kulac einsetzen, dann findet sich bei den SoonnenStaatDeppen garantiert jemand, der auch hier gegen den Unschuldigen stänkert. Auch hier mit dem gewohnten Ergebnis, dass die Unterstützer erfolgreich sind, und die SonnenStasiDeppen mal wieder als Verlierer vom Platz gehen.

Es wurmt den NIEDERRHEINER enorm, dass ich immer auf der richtigen Seite gekämpft habe, während er und seine SonnenStasiDeppen regelmäßig als Loser den Platz verließen. Deshalb möchte er einmal gegen mich erfolgreich sein. Das ist ihm bisher nicht gelungen. Ja schlimmer noch, ich habe dieser kriminellen Bande auch noch eine „großartige Aktion“ verdorben, die die für den 19. August 2016 schon fest eingeplant hatten.

Am 19. August 2016 wollte dieser armselige Haufen in Berlin einen Vortrag über das Neuschwabenland halten. Das ganze war aber nur als Fake geplant. Man wollte den Veranstalter kräftig verachten. Dazu kam es aber nicht, weil ich heimlicher Mithörer war, und die geplante Verarsche verhindert habe.

Das brachte den NIEDERRHEINER zum Kochen, und man sandte auf Rache. Offenbar wollten das aber nicht alle beim Sonnenstartland mitmachen. Deshalb gründete der NIEDERRHEINER ein eigenes SonnenstaatLand-Forum, um dort im Geheimen Aktionen gegen mich, und eventuell andere, planen zu können. So sollte ich zum Beispiel am Samstag nach Düsseldorf zu einer Demo gelockt werden, die es dort gar nicht gibt. Diese Aktion der geistigen Tiefflieger hatte ich natürlich sofort durchschaut.

Zu dem neuen Forum schreibt der NIEDERRHEINER zwar:

Zitat
Niederrheiners Blog präsentiert: Das Sonnenstaatland Projektforum!

…Zunächst möchten wir klar stellen, dass dieses Forum sich nicht als Konkurrent zum Anti-Reichsdeppenforum sieht. Es ist dem entsprechend nicht vorgesehen, dass originäre Themen aus dem öffentlichen Bereich des ARDF auch dort öffentlich diskutiert werden. Dieses Forum sieht sich vielmehr als Ergänzung innerhalb des Rahmens des Sonnenstaatlandes – oder anders ausgedrückt: Als Erweiterung des Staatsgebietes! …

Es wird also behauptet, dass das neue Forum keine Konkurrenz zum bereits existierenden Forum sein soll. Wenn man aber etwas zwischen den Zeilen liest, dann stellt man fest, dass das neue Forum sehr wohl eine Konkurrenz zum bereits existierenden Forum darstellt. Offenbar will man in dem neuen Forum sich austauschen, über Sachen, die man in dem existierenden Forum nicht diskutieren kann/darf.

Auch wenn der NIEDERRHEINER bestreitet, dass das neue Forum eine Konkurrenz zum existierenden Forum ist, so sehen das auch die Sonnenstaat Deppen ganz anders.

Die Kommentare auf seinem Blog sind eindeutig.

1) Wenn es nicht Sonnenstaat ist, nenn es bitte auch nicht Sonnenstaat..
2) Nö, das so nicht OK. Du hast den Begriff gekapert ohne die SSL zu fragen. Warum nennst Du es so? Änder einfach die Bezeichnung. Ich habe dich bisher für einen der GUTEN gehalten und bin ziemlich enttäuscht.
3) Nö, das will ich nicht so. Bei Vroniplag gab es das gleiche Theater. Wenn ich jetzt meine, nur weil ich bei dir einen Kommentar geschrieben habe, bin ich Niederrheiner? Das ist leicht schizzo. Aber, lass es gut sein. Du machst dein Ding und andere machen ihr Ding.
4) Lieber NDR, leider haben wir uns nie persönlich getroffen. Ich schätze deine Arbeit sehr. Im Ziel sind wir uns sicher einig, aber in den Methoden nicht. Manchmal macht man etwas, was sich später als unklug herausstellt. Manche Menschen – ich auch – müssen etwas älter werden, um das einzusehen und es zu korrigieren. Nenn das „neue“ Forum um und alle Missverständnisse sind verflogen.

Man sieht also, dass sich der NIEDERRHEINER mit dieser blöden Aktion auch in den eigenen Reihen nicht unbedingt Freunde gemacht hat.

Ich meine aber, die Sonnenstaat Deppen sollten mit dem NIEDERRHEINER nicht so streng umgehen, der kann doch auch nichts dafür.

Darüber hinaus ist es doch völlig egal, ob er mit dem alten Forum oder ob er mit dem neuen Forum keinen Erfolg hat.😉

Die angeblich verdorbene Aktion am 19. August findet man übrigens hier:
http://sonnenstaatland.org/forum/index.php/topic,58.0.html
« Letzte Änderung: 24 August 2016, 00:57:40 von NDR »
 

Offline Gerntroll

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #7 am: 23 August 2016, 22:34:16 »
Ups, da müssen wir jetzt aber sowas von vorsichtig sein. Ein Fuchs...
Ist er denn schon enttarnt?
 

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #8 am: 24 August 2016, 04:37:22 »
Der Beamtendumm hat sowas von den Durchblick:
  • Wer das Forum gegründet hat
  • Warum das gemacht wurde
  • Was man dort besprechen möchte
Und alles dermaßen an der Realität vorbei... Er merkt es halt selber nicht ;-)
Das kommt davon, wenn man sich überall kompetent fühlt, aber leider in Wahrheit völlig inkompetent ist.
 

Offline Sebastian

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #9 am: 24 August 2016, 05:03:49 »
Vor allem sein peinliches Siegesgeschrei:

Zitat
...ich habe dieser kriminellen Bande auch noch eine „großartige Aktion“ verdorben, die die für den 19. August 2016 schon fest eingeplant hatten.

Der hat echt nicht mitbekommen, dass das SSL die Aktion auf dem NSL-Forum wie geplant durchgeführt hat...
 

Offline Bernd

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #10 am: 25 August 2016, 12:29:52 »
Der wird ja hier mitlesen und realisiert haben, was für ein Honk er ist, dass der Vortrag doch stattgefunden hat...
Da reicht ein IQ von 130 wohl nicht aus, um das zu merken...
 

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #11 am: 25 August 2016, 20:33:36 »
Mein lieber Beamtendumm,

gibt es eigentlich was Neues in Sachen Impressum?

Würde mich mal interessieren!
 

Offline Silke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #12 am: 26 August 2016, 10:43:36 »
Wahrscheinlich wird die 20-Seitige Anklageschrift gerade gegen Dich gerade vorbereitet.
Zieh Dich schon mal warm an, Niederrheiner!!!
 

Offline NDR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #13 am: 26 August 2016, 12:24:42 »
Dann wünsche ich viel Spaß, Beamtendumm! Fall sich das mit dem angeblich fehlenden Impressum auf dieses Forum bezieht:

Wie gehen denn die Behörden da vor, wenn man einen isländischen Provider hat, der einen rumänischen Server betreibt???

 :P
 

Offline Silke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #14 am: 27 August 2016, 04:11:46 »
Das wird Beamtendumm alles akribisch in seiner Planung mit berücksichtigt haben!